Das Internet verändert die Spielregeln

Wir möchten Sie für neue Ideen und Lösungen begeistern. Anwendungen von iie-systems werden erfolgreich in über 100 Praxen eingesetzt.

Nutzen Sie das Wissen und die Kreativität von iie-systems, und wir garantieren Ihnen, dass sich der Erfolg automatisch einstellen wird.


Neue Freiheit

Unsere Kunden sind neugierig nach neuen mächtigen Chancen.

  1. Es gilt alte Gewohnheiten zu durchbrechen.
  2. Bisher verborgene spannende Wege ausfindig zumachen.
  3. Neue Freiheiten entdecken - Langeweile vermeiden
  4. Steigerung der Praxisindividualität - anders alsandere zu sein.

Gemeinsam werden wir neue Ideen umsetzen.


Man muss die Komfortzone verlassen, dann passieren neue Dinge, die unerwartet sind.
Dr. Thomas Knitsch


Ich habe mehr Spaß an der Arbeit. Die positiven Rückmeldungen der Patienten sind überzeugend.
Nicole Mensing, Praxis Dr. Brügger


Routinen geben den Mitarbeitern Sicherheit. iie-systems ändert diese alten Gewohnheiten.
Christin Schulten, Praxis Dr. Brügger


Ich weiß, dass neue Ideen oft den sozialen Frieden in Praxen stören. Oft höre ich folgende Sätze: "Das ist alles viel zu kompliziert. Unsere Patienten nutzen kein Internet. Wir brauchen keine neuen Patienten". Diese Denkweise führt heute unvermeidlich in eine gefährliche Sackgasse. Die Spielregeln haben sich gewaltig verändert. Praxen, die sich nicht neuen Herausforderungen wie dem Internet öffnen, tun dies auf eigene Gefahr.
Dr. Michael Visse


Wir fühlen uns auf dem bekannten Weg sicher!

Unsere Erfahrung und Gewohnheiten sind wichtig, aber lenken uns weg von der erforderlichen Innovation. Praxen gehen viel lieber bekannte Pfade, denn da fühlt man sich sicher und hat ein gutes Gefühl.

Es gibt heute neue interessante Wege

Intuitiv merken wir, dass gerade etwas Revolutionäres passiert. Das Internet verändert alles in unserem Umfeld. Die Praxis hat aber noch keine richtigen Antworten, und es bestehen eher Fragezeichen. Was sollen wir tun, um den Zug nicht zu verpassen?

Wir benötigen Führung, wenn wir einen anderen Weg einschlagen.

Für die Veränderung brauchen Praxen hierachische Strukturen. Jemand aus der Praxis muss sagen, wo es lang geht. Erst dann kommt Bewegung ins System.

Wir sollten nicht zu lange warten!

Praxen verändern sich sofort, wenn es brennt. Dann geht der Veränderungsprozess allerdings sehr schnell.


Am Anfang war ich natürlich ängstlich. Wie funktioniert alles - was muß ich tun?. Heute muss ich sagen, dass ich mir meine Arbeit ohne das System nicht mehr vorstellen kann.


Wir haben die Anwendungen in zwei Phasen integriert. Die Mitarbeiter waren der Meinung, es kommt mehr Arbeit auf sie zu. Dem ist nicht so, vielmehr haben wir eine Arbeitserleichterung.
Jan Staack


Früher sind wir den klassischen Weg gegangen: Printwerbung und Überweisungs­management. Hier konnten wir aber keinen messbaren Erfolg erzielen. Mit iie-systems ist das heute anders.
Dr. Clemens Fricke